Tierkommunikationen

Was ist Tierkommunikation?
Tierkommunikation beruht auf telepathischer Kommunikation zwischen Lebewesen mittels Gedanken, Gefühlen, Absichten, Bildern, Düften und Klängen. Sie ist unabhängig von der räumlichen Distanz, da wir alle - Mensch und Tiere - energetisch verbunden sind.

Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes "Telepathie" ist "Fühlen auf Distanz". Ich erhalte während der Tierkommunikation Bilder und Gefühle von deinem Tier. Auch körperliche Themen werden mir angezeigt. Gewisse Antworten deines Tieres sind manchmal schwer verständlich und ergeben erst zu einem späteren Zeitpunkt einen Sinn

Ziel der Tierkommunikation
Dank dieser Kommunikation erfährst du mehr über dein Tier und seine Bedürfnisse.
Problemthemen - wie wir sie nennen - werden in Erfahrung gebracht und können besser verstanden werden.

Mit der Tierkommunikation können zudem Chakren sowie die Aura ausgeglichen werden. Dank der Befragung kann ich noch gezielter auf die Bedürfnisse Ihres Tieres eingehen und die im Moment optimalen Bach- und Australische Buschblüten-Mischungen zusammenstellen.

Voraussetzung für die Tierkommunikation
Ein Bild deines Tieres
Das Geschlecht
Sein Geburtsdatum

Ich benötige dein Einverständnis und dein Vertrauen.
Fragen, die du an dein Tier hast.

Ich fungiere als Übersetzerin zwischen deinem Tier und dir.

Die Tierkommunikation ersetzt keine tierärztliche Abklärung.


!! Ich kommuniziere nicht mit vermissten Tieren.