Startseite
Über mich Beratung Tier Beratung Mensch Meine Dienstleistung Bachblüten Australische Buschblüten Links Blog

Beratung Mensch

Die Blütentherapie eignet sich gut zur Selbstheilung. Ähnlich wie in der Homöopathie werden in der Blütentherapie die jeweiligen Blüten individuell ausgewählt. Je passender die Mischung, je gezielter die Wirkung. Die Auswahl erfolgt in einem Gespräch durch Beobachtung der Persönlichkeit sowie des emotionalen und mentalen Zustandes des zu behandelnden Menschen. Dank meiner persönlichen Begleitung erkenne ich Veränderungen rasch und kann Sie mit den passenden Blütenessenzen optimal behandeln.

  • Dem Stress im Büro kann er gelassener entgegen blicken.
  • Nein sagen bei Familienangelegenheit ist für sie nicht mehr so eine grosse Hürde.
  • Er hat seltener Zweifel und die Erwartungshaltungen sind positiver.
  • Sie leidet weniger an Trennungsschmerz und Trauer und fühlt neue Geborgenheit.
  • Er erkennt den Eltern-Kind-Konflikt in seiner Tragweite und lebt ihn neu.
  • Sie lernt leichter, da sie sich seltener von ihren Geschwistern beim Lernen ablenken lässt.
  • Sie hat keine Verlassenheitsängste mehr, wenn ihr Mann sich mit einer Arbeitskollegin trifft.
  • Er hat mehr Zutrauen in seine eigenen Leistungen und daher weniger Prüfungsangst.

In der Blütentherapie unterscheidet man grundsätzlich 3 Anwendungsgebiete:

Seelische Gesundheitsvorsorge
Wunsch nach Bewusstseinsentwicklung, Charakterstärkung, Harmonisierung seelischer Verhaltensmuster

Akutbehandlung psychischer Stresssituationen und Lebenskrisen
Beziehungskonflikte, Erziehungs- und Schulprobleme, Arbeitsplatzverlust, Midlifecrisis, Burn-Out

Begleitbehandlung akuter und chronischer Krankheiten
Beschwerden mit psychovegetativer Symptomatik, wie Schlafstörungen, Neurodermitis oder Psoriasis. Bachblüten kommen auch bei Entwicklungsstörungen, zur Geburtsvorbereitung und zur seelischen Nachsorgebehandlung bei Operationen zum Zug.